Pasta Napoli

Zutaten für 4 Personen:

500 g Penne
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 Dosen geschälte Tomaten
Kalamata Oliven
1 kleine Zwiebel
2 EL Pasta Allrounder Gewürzmischung
Salz und Pfeffer
4 TL Butter
4 TL gemahlener Parmesankäse

Zubereitung:

1. Zuerst wird in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen gebracht. Die Nudeln werden in das sprudelnde Wasser gelegt und je nach Packungsaufschrift zwischen 8 und 15 Minuten bissfest gekocht.

2. Dann werden die Nudeln durch ein Sieb abgegossen und unter kaltem Wasser kurz abgeschreckt.

3. Während das Wasser kocht, wird die Zwiebel geschält und in kleine Würfelchen geschnitten.
Dann wird das Olivenöl in einer Pfanne erhitzt.

4. Die Knoblauchzehen werden geschält und am Stück in das heiße Öl gelegt.

5. Die Zwiebelwürfel werden ebenfalls in das heiße Öl gegeben und dürfen dort glasig dünsten.

6. Nun werden die Knoblauchzehen, die nicht bräunen sollen, sondern nur Aromastoffe abgeben müssen, wieder aus dem Öl gefischt.

7. Die geschälten Tomaten aus der Dose werden in die Pfanne gegossen und die Pasta Allrounder Gewürzmischung wird darüber gestreut.

8. Die Tomatensoße soll nun bei mäßiger Hitze 15 Minuten leise köcheln.

9. Anschließend wird die Sauce mit den Nudeln, den Kalamata Oliven und Parmesan vermischt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.