Hummus mit Marillen-Sirupdressing

Zutaten:

1 Dose Kichererbsen (400g) oder 250g getrocknete Kichererbsen
1 bis 2 Zehen Knoblauch
Saft einer halben Zitrone
3 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
#Baba Ghanousch
#Marillen Sirup

Zubereitung:

1. Die Kichererbsen aus der Dose abseihen und diese kurz abtrocknen lassen. Falls du getrocknete Kichererbsen benutzt, musst du diese zuerst über Nacht in Wasser einweichen und anschließend für eine Stunde kochen.

2. Schneide den Knoblauch klein oder presse ihn mit einer Knoblauchpresse. Gib ihn zu den Kichererbsen hinzu.

3. Zitronensaft, Baba Ghanousch und Salz dazu geben.

4. Püriere so lange, bis du eine weiche Masse ohne Klumpen erhälst. Falls die Konsistenz zu dick ist, gib einfach noch etwas Zitronensaft oder Wasser hinzu.

5. Zum Schluss kommt geräucherte Paprika und Marillen Sirupdressing obendrauf.

Zur Dekoration und dippen haben wir rote Tortillas-Chips dazu genommen. Man kann auch Baguette stattdessenn nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.