Zucchini Muffins

Heute machen wir Muffins mal in herzhaft- mit leckeren Zucchini.

Zutaten:
250g Zucchini
300g Mehl
2 1/2 gestr. TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Curry Bangalore Hot
Gemahlener Pfeffer
125g Creme fraiche Kräuter
5 EL Öl
3 große Eier
2 EL Mohem Rosmarin
50g geriebener Käse

Zubereitung:
Zuerst fetten und mehlen wir die Muffinförmchen. Die Zucchini werden geraspelt und ausgedrückt. Mischt das Mehl mit dem Backpulver und fügt Salz, Curry und Pfeffer hinzu. Übrige Zutaten hinzu geben und mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Dann verteilen wir den Teig gleichmäßig in die Förmchen. Auf der mittleren Schiene im Backofen backen wir sie bei 180 grad ca. 30 min fertig. Raus holen und 10 min ruhen lassen. Nun könnt ihr sie warm oder kalt servieren. Dazu schmecken Dips wie z.b. Zaziki. Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.