Penne Zucchini Erbsen

Zutaten:

 

200 g Erbsen

2 Zucchini

2 Knoblauchzehen 

2EL  Kräuter der Provence

 

Olivenöl
Salz
Pfeffer

400 g Penne

 

Zubereitung:

 

1.

Zucchini putzen, waschen, erst in Scheiben und diese dann in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

2.

3 EL Öl in einer Grillpfanne oder Pfanne erhitzen. Zucchini darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten.

3.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung in 9–11 Minuten bissfest garen; dabei 3 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zugeben und mitgaren. Schinken in einer heißen Pfanne 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch und Kräuter der Provence zugeben und 2 Minuten mitbraten.

4.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen Zucchini und  Öl untermischen, kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.