Penne Tomaten Auberginen

Zutaten

Auberginen 1 Stück, klein

Öl, Olivenöl   1 EL

Gemüsezwiebeln    1 Stück

Tomaten, frisch  4 Stück

Knoblauch   1 Zehe(n)

Rosmarin  1 EL, gehackt

Tomatenmark  4 EL

Salz.    1 Prise(n)

Pfeffer   1 Prise(n)

Arrabiata Gewürzmischung

Nudeln, 225 g, Penne

Parmesan

Basilikum

1 Bund

Zubereitung:

  1. Aubergine würfeln, und mit 1 EL ÖL bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten dünsten. Die Zwiebel und Tomate klein schneiden. Knoblauch und Rosmarin fein hacken.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Rosmarin zu der Aubergine geben und weitere 8–10 Minuten garen. Nach Bedarf wieder etwas Wasser hinzufügen. Tomatenmark einrühren und mit Arrabiata Gewürzmischung, Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce bei geringer Hitze warm halten.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Die Sauce über die Nudeln geben, gut verrühren und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit geriebenen Parmesan bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.