Penne mit Pilzen und Hähnchenbrust

Zutaten:

350 g Hähnchenbrust
100 g braune Champignons
400 g Penne
1 Becher Sahne
4 TL Butter
40 g Parmesan (gerieben)
4 TL Basilikum-Olivenöl
3 TL Pasta Allrounder
Salz

 

Zubereitung: 

1. Zwei TL Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die zuvor in Scheiben geschnittenen Pilze zugeben. Die Champignons sollten so lange köcheln, bis kein Wasser mehr austritt.
2. Die Penne in Salzwasser geben und sie gemäß der Angaben auf der Verpackung kochen.
3. Die restlichen beiden TL Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen lassen. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und sie in der Butter scharf anbraten.
4. Champignons zum Fleisch geben, mit Pasta Allrounder würzen und alles kurz (ca. 2 Minuten) braten.
5. Die Sahne zufügen und die Mischung kurz aufkochen lassen dann mit Salz abschmecken.
6. Zuletzt die Penne gut untermischen. Jetzt nur noch mit dem Basilikum-Olivenöl übergießen und mit Parmesan bestreut servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.