Obazda

Zutaten für 4 Personen:

200 g Camembert (möglichst vollreif)
20 g Butter
1 kleine Zwiebel, sehr fein gewürfelt
50 g Frischkäse
2 EL Obazda Gewürzmischung
Eine kleine rote Zwiebel in Ringen schneiden.
Radieschen
Schnittlauch frisch

Zubereitung:

1. Den zimmerwarmen Camembert ( Der Camembert sollte möglichst “reif” sein, sprich kurz vorm Mindesthaltbarkeitsdatum sein, oder auch leicht drüber, denn dann ist er deutlich aromatischer.) in eine Schüssel zerbröseln und mit einer Gabel zerdrücken.

2. Die gewürfelte Zwiebel dazu geben und alles ordentlich vermischen.

3. Frischkäse, Butter und Obazda Gewürzmischung zu dem Rest geben und alles verrühren und für circa 10 bis 15 min ziehen lassen.

3. Schnittlauch, die roten Zwiebelringe und Radieschen obendrauf dazu geben und schon ist der Obazda fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.