Lachs mediterran

Zutaten für 3 Portionen

3 rote Paprikas
500g Prinzessbohnen
4 Knoblauchzehen
3 Stk Lachsfilets a 120 Gramm
1 Stk Zitrone
2 Zwiebel
Olivenöl
2 TL Kräuter der Provence
50 ml Weißwein, trocken
100 ml Gemüsesuppe, klar
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

1. Für den Lachs aus dem Backofen werden zuerst die Paprikas gewaschen und in Stücken geschnitten.

2. Anschließend werden die Paprika und Zwiebel in einer mit Olivenöl ausgestrichene Auflaufform gleichmäßig verteilt.

3. Darauf wird nun die Bohnen und der geschälte und gehackte Knoblauch verteilt.

4. Die Lachsfilets werden gewaschen, mit Küchenpapier trocken getupft und ebenfalls in die Auflaufform gelegt. Jedes Filet wird mit Zitronensaft beträufelt.

5. Danach wird das Olivenöl, Weißwein und der klare Gemüsesuppe in einer Schüssel verrührt und über den Lachs in die Auflaufform gegossen.

6. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen und für 20 Minuten, in den vorgeheizten Backofen, bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.