Kräuterlachs aus dem Ofen

Zutaten für 2 Personen

400 g Lachsfilet
1 Zitrone
3 EL Olivenöl
1 Handvoll Kerbel
5 Stängel Dill
2 Stängel Estragon
2 EL épices der Provence Gewürzmischung

Zubereitung

1. Den Backofen auf 190° vorheizen. Den Lachs kalt abspülen und trocken tupfen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, den Saft der anderen Hälfte auspressen.

2. Eine ofenfeste Form mit 1 EL Öl ausstreichen. 3 Stängel Dill und die Hälfte vom Kerbel so in die Form legen, dass der Lachs gerade daraufpasst.

3. Den Lachs auf die Kräuter in der Form legen, mit 1 EL Zitronensaft und nach Belieben Wermut beträufeln, mit Épices der Provence bestreuen. Mit dem übrigen Olivenöl beträufeln und mit Zitronenscheiben überlappend belegen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 13-17 Min. garen.

Als Beilage empfehlen wir Salat oder Reis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.