Hähnchencurry mit Spinat

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel

250g Hähnchenbrust
1 große Knoblauchzehe
400 g Cherrytomaten
2 große Handvoll Babyspinat
1 EL Kokosöl
400 ml Kokosmilch
2 EL Curry Mumbai
Salz

Zubereitung:

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren, Spinat waschen und trocken schleudern.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust, Zwiebel und Knoblauch darin zwei Minuten anschwitzen. Tomaten hinzufügen und ein paar Minuten mit braten, dann mit Kokosmilch ablöschen. Curry Mumbai hinzufügen und 10 bis 15 Minuten einköcheln lassen.

3. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Nach Geschmack mit Salz abschmecken.

Tipp: wir empfehlen als Beilage Basmati-Reis oder oder Tandoori-Brot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.