Putenbrust mit Mini-Möhren

Zutaten für 4 Personen

500g Mini Möhren 
1 -große Zwiebel
400 g Putenbrustfilet(s)
40 g Butterschmalz
250 ml Fleischbrühe
150 g Crème fraîche
150g Sahne
1 Bund Petersilie
Salz und bunter Pfeffer

2 TL                    Züricher Symphonie     Gewürzmischung

 

 

Zubereitung:

Zwiebel hacken. Das Putenfilet schneiden, in Butterschmalz anbraten, aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseite nehmen.

Zwiebeln und Mini-Möhren im Bratfett anschwitzen. Brühe aufgießen, und Möhren 10 Minuten garen. Creme fraiche Und Sahne unterrühren, Putenfleisch zufügen und 10 Minuten bei geringer Hitze garen.

Die Soße mit Züricher Symphonie Gewürzmischung würzen. Mit Salz und buntem Pfeffer abschmecken. Die Petersilie hacken, über die Pfanne streuen. Dazu passt Baguette als Beilage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.